Inhalt

Aktuelle - Fotos

Schwimmwettkampf 2022 in Aue

Am Dienstag, den 24.05.2022, fuhren 6 Schüler und 2 Pädagogen zum Schwimmwettkampf der Förderschulen (Landesamt für Schule und Bildung Regionalstelle Zwickau) zum Schwimmwettkampf nach Aue. Dabei errangen unsere Schwimmer einen hervorragenden zweiten Platz.

7. Inklusives Fußballturnier

Zehn Mannschaften traten am 18.05.2022 auf dem Sportplatz des FSV Bau Weischlitz um den Pokal des Landrates an. Nach eröffnenden Grußworten der Senioren- und Behindertenbeauftragten des Vogtlandkreises, Frau Dagmar Nauruhn, des Bürgermeisters von Weischlitz, Herrn Steffen Raab, sowie des Landrats, Herrn Rolf Keil, pfiffen unsere langjährigen Turnierschiedsrichter Manfred und Siegfried Jahn die Spiele an. Die Sonnenhof-Schule reiste mit 6 Schülern an und bekam 2 zusätzliche Gastspieler zugewiesen. Michael und Daniel sind von den WHL Kickers und haben auf Anhieb mit unseren Schülern harmonierten. Die ersten beiden Spiele gegen die Karl-Theodor-Golle Schule Syrau und die Wohnstätte Syratal konnten wir für uns entscheiden. Gegen die Vogtland Allround Oldies und die Lebenshilfe Auerbach mussten wir uns leider geschlagen geben. Somit mussten wir im Spiel um Platz 5 gegen die WHL Kickers ran. In einem sehr laufintensiven Spiel konnten wir zwar spät den Anschlusstreffer erzielen, verloren aber am Ende leider knapp.

Regionalfinale Minigolf

Am 12.05.2022 trafen sich die besten Minigolfspieler der Schule mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung zum Regionalfinale in Hirschfeld. Unsere Schule wurde vertreten durch Hanna Bog, Lea-Sophie Günthel, Lukas Matschkewitz und Markus Allert. Bereits im Vorfeld wurde für dieses Turnier trainiert. Insgesamt nahmen 7 Mannschaften aus dem Zuständigkeitsbereich des LASuB Regionalstelle Zwickau teil. Bei besten Bedingungen erreichten unsere Schüler einen 5. Platz. Hinterher hatten wir noch Gelegenheit, den Tierpark zu besuchen. Als Stärkung gab es zu Mittag für alle eine Roster vom Grill.

Muttertagsprogramm 2022


Nach einer zweijährigen Pause konnten wir wieder unsere Talente in einem vielfälltigen Programm anlässlich des Muttertags zeigen. Dabei wurde getanzt, gesungen, rezitiert und mit verschiedenen Instrumenten gespielt. Zwei Schüler aus der Werkstufe führten durch das bunte Programm. Die Gäste waren begeistert und dankten es unseren Schülern mit viel Beifall.

Regionalfinale Fußball in Meerane

Am 28. April fand das Regionalfinale "Fußballturnier der Förderschulen" in Meerane statt. In spannenden Spielen konnten sich die Schüler der Sonnenhof-Schule souverän in der Vorrunde behaupten und waren bis dahin ungeschlagen. Im weiteren Verlauf des Turniers schafften sie den Einzug ins Finale und unterlagen im Finalspiel leider nur knapp mit einem 1:0 gegen die Dr.-Päßler-Schule Meerane. Eine starke Mannschaftsleistung! Glückwunsch zum 2. Platz !

Spieletag

Am 16.11.2021 fand der Spieletag der Unterstufen und Mittelstufen statt. Nach einer kurzen Erwärmung konnte der Spieletag beginnen. Die Schüler der Sonnenhof-Schule zeigten in den verschiedensten Disziplinen ihr sportliches Können. Am Ende gab es sogar eine Siegerehrung und alle bekamen eine Medaille für ihren Ehrgeiz.

Klassenfahrt der Oberstufe 2 und der Oberstufe 3

Vom 11.10. bis 15.10.2021 unternahmen diese zwei Klassen eine Fahrt nach Johanngeorgenstadt. Es waren erlebnisreiche Tage. So wurden z.B. das Bergwerk "Glöckl" und der "Pferdegöpel" besichtigt. Außerdem wanderten wir gemeinsam zum Auersberg. Abends wurde gegrillt und bei einer Disco flott getanzt. Bei einer Kinovorführung und dem Besuch des Hallenbades machte uns das Regenwetter nichts aus.

Unser Sporttag


Unter dem Motto "Jugend trainiert", unterstützt durch die Deutsche Bahn als Hauptsponsor, fand am 22.09.2021 der diesjährige Sporttag statt. Dieser Sporttag trug den Namen "Schulsport-Stafette". An verschiedenen Stationen konnten sich die Schülerinnen und Schüler auf sportlichen Gebiet messen.

Schulaufnahmefeier

Am Samstag, dem 4. September, fand an unserer Schule für 5 Schulanfänger die Schulaufnahmefeier statt. Schüler der Unter- und Mittelstufen gestalteten unter der Leitung von Frau Blumhagen und Frau Heß ein kleines Programm. Mit einer kleinen Ansprache hieß unsere Schulleiterin Frau Herndorf die diesjährigen ABC-Schützen Magdalena, Max, Max Paul, Leon und Sandrino herzlich willkommen.

Schulentlassungsfeier

Am 20.07.2021 wurden unsere Schulabgänger mit einer kleinen Feierstunde verabschiedet. Sie erhielten ihr Abschlusszeugnis. Wir hoffen, dass sie alle entsprechend ihres Leistungsvermögens für ihren weiteren Weg gewappnet sind. In diesem Jahr durften auch wieder zusätzliche Gäste aus den Familien bzw. aus den Wohnheimen an der Feier teilnehmen. Wir wünschen unseren Schulabgängern alles Gute für ihr weiteres Leben.

Schulfest 2021

Unser diesjähriges Schulfest stand unter dem Motto "Zirkus". Coronabedingt mit einem Jahr Pause hatten wir am Dienstag, den 13.Juli 2021, wieder die Möglichkeit eine Veranstaltung innerhalb der Schule durchzuführen. Nach dem Frühstück war Frau Heinzmann-Berger vom "Zirkus Himmelblau" zu Gast. Hier konnten alle miterleben, wie der Clown Suse einen Zirkus gründet. Im Anschluss durften sich alle Schüler an unterschiedlichen Stationen ausprobieren. Am Nachmittag nahmen Groß und Klein im Kino Platz. Für die Unter- und Mittelstufen lief der Film "Sechs Bären und ein Clown". Die Größeren staunten bei "Cirque du Soleil-Traumwelten". Es war wieder eine rundum gelungene Veranstaltung, bei der alle ihre Freude hatten.

Die Sonnenhof-Schule erhält einen neuen Schulbus

Am Donnerstag, den 17.12.2020, erhielt die Sonnenhof-Schule einen neuen Schulbus. Auf Grund der Coronalage konnte die Übergabe leider nicht in einem festlichen Rahmen stattfinden. Herr Kruppa, Leiter des Fuhrparks des Landratsamtes Vogtlandkreis, übergab die Schlüssel an unsere Schulleiterin Frau Herndorf. Die Freude war groß, denn mit fast 200.000 km, mit zahlreichen Beulen und Roststellen war unser alter Bus nicht mehr zeitgemäß. Im Anschluss wurde das Fahrzeug durch Schüler und Kollegen inspiziert und in Besitz genommen. Natürlich können auch Schüler, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind, sicher transportiert werden.

Weihnachtsfeier in Coronazeiten

Bereits am Freitag, den 11.12.2020 stand fest, dass ein regulärer Schulbetrieb in Sachsen auf Grund von COVID-19 nicht bis Weihnachten stattfinden wird. Außerdem gab es bereits seit Ende Oktober die Anordnung, die Klassen untereinander nicht zu vermischen und schulfremden Personen den Zugang nicht zu erlauben. Dies hatte zur Folge, dass unser großes Weihnachtsprogramm, das gemeinsame Kaffeetrinken mit den Eltern und der Besuch des Weihnachtsmanns in der Sonnenhof-Schule leider ausfallen mussten. Zum Glück hatte der Weihnachtsmann viele fleißige Helfer, die die Gaben organisieren und verpacken konnten. Somit fand kurzentschlossen die Geschenkübergabe unter freiem Himmel durch Frau Herndorf, unsere Schulleiterin, statt.